top of page

Friesen-Festspiele beim Kallinchen-Triathlon



Mit einem großen Aufgebot an Triathlet/innen haben wir beim Kallinchen-Triathlon teilgenommen. Und das sehr erfolgreich!


3 Tagessiege, weitere Podestplätze in der Gesamtwertung und zahlreiche Top3-Ergebnisse in der Altersklassenwertung können sich absolut sehen lassen.


Beide Tagessiege in der Supersprintdistanz gingen an die Friesen. Hier konnten sich Ellie Glieneke und Dominik Eiswirth durchsetzen und die Siegerpokale mit nach Hause nehmen. Hinzu kommt ein toller zweiter Platz für Anna Schönfeld. Absolut erwähnenswert ist auch die Super Leistung von Jonathan Friedenstab (Jg. 2011), der als einer der jüngsten Teilnehmer das Treppchen in der Gesamtwertung nur knapp verfehlte.


Die Sprintdistanz konnte unser ehemaliger (und bald wieder 😉) Friese Philipp Lorenz souverän für sich entscheiden.


Zum Abschluss des Wettkampftages sicherte sich Katharina Groß den zweiten Platz in der Olympischen Distanz.


Alle Altersklassenplatzierungen findet ihr hier:


Kindertriathlon:


Ari Thiele, Platz 2 Schüler C

Jakob Rohloff, Platz 3 Schüler B

Simon Friedenstab, Platz 4 Schüler C


Supersprint:


Ellie Glieneke, Platz 1 Schülerinnen A, Platz 1 insgesamt

Anna Schönfeld, Platz 1 Jugend B, Platz 2 insgesamt

Allison Langer, Platz 3 Schülerinnen A

Tessa Klees, Platz 3 Jugend B

Emilia Klette, Platz 4 Schülerinnen A

Dominik Eiswirth, Platz 1 Jugend B, Platz 1 insgesamt

Jonathan Friedenstab, Platz 1 Schüler A, Platz 4 insgesamt

Maurice Teske, Platz 3 Jugend B

Kubilay Gül, Platz 4 Schüler A


Sprint:


Joanna Kalläne, Platz 2 TW55

Philipp Lorenz, Platz 1 TM45, Platz 1 insgesamt

Björn Hirte, Platz 4 TM35

Florian Lorenzen, Platz 3 TM40

Dennis Eiswirth, Platz 1 Junioren


Olympisch:


Katharina Groß, Platz 1 TW25, Platz 2 insgesamt

Darius Meier, Platz 2 TM25

Niklas Reinert, Platz 4 TM25

Stephan Wollschläger, Platz 5 TM45

Thomas Eisenreich, Platz 7 TM50

Guido Stolle, Platz 11 TM50





Comments


bottom of page