Gute Ergebnisse der Trikids beim OstSEE-Triathlon in Cottbus


Am Sonntag war es endlich soweit. Unsere Trikids hatten nach langem Warten endlich mal wieder die Chance auf einen Wettkampf. Begleitet von ihren Eltern und Geschwistern machten sich 4 unserer Nachwuchs-Triathleten auf den Weg in das brandenburgische Willmersdorf in der Nähe von Cottbus. Im Rahmen der OstSEE-Sportspiele fand dort am 13.06.2021 einer der ersten Triathlonwettkämpfe überhaupt nach der der langen Pause statt. Trotz der leider etwas kühlen Temperaturen gelang den Cottbussern ein toller Wettkampf. So konnten sich dann auch die Ergebnisse unserer Sportler sehen lassen.


Durch eine sehr gute Schwimmzeit und gute Leistungen auf dem Rad und auf der Laufstrecke gelang Niklas Glieneke mit einem 18. Platz in der Gesamtwertung und Platz 16 in der Altersklasse Jugend B ein guter Start in die Saison. Darauf lässt sich bei den kommenden Wettkämpfen aufbauen.


Nach einem unglücklichen Wechselfehler von der Schwimm- auf die Radstrecke mit entsprechendem Zeitverlust reichte es für Dennis Eiswirth trotz eines hervorragenden Schwimmstarts (viertbeste Schwimmzeit) und einer soliden Laufleistung leider nicht für einen vorderen Platz in der Gesamtwertung.


Einen besseren Tag erwischte sein Bruder Dominik. Nachdem er auf der Schwimmstrecke im für ihn ungewohnt großen Starterfeld noch etwas abreißen lassen musste, sicherten ihm eine gute Radleistung und vor allem eine hervorragende Laufleistung Platz 3 in der Wertung der Altersklasse Schüler A. In der Gesamtkonkurrenz erreichte er als einer der jüngsten Starter des Teilnehmerfeldes einen hervorragenden 20. Platz.


Unser Held des Tages war jedoch unser Triathlon-Neuling Oscar Graf. Unabhängig von irgendwelchen Zeiten und Platzierungen hat er seinen ersten Triathlon hervorragend absolviert. Und es hat ihm so viel Spaß gemacht, dass der nächste Wettkampf im Juli bereits fest eingeplant ist.


Alle Ergebnisse im Detail findet ihr hier: 4. Cottbuser OstSEE Triathlon | Baer-Service – Wir haben die Zeit fest im Griff