Jugendausschuss weiterhin unbesetzt


Bei der gestrigen Jugendversammlung konnte leider wieder kein Jugendvorstand gefunden werden. Somit ist seit gestern wieder der gesamte Jugendausschuss unbesetzt.


Damit hat dies weiterhin die Folge, dass die Gelder der Jugend durch den Vorstand nur verwaltet werden, Aktionen und Projekte aber nur stattfinden, wenn sich Projektverantwortliche finden, die etwas organisieren und durchführen wollen.


Bei einem Verein mit etwa 600 Kindern und Jugendlichen stimmt es mich traurig, dass wir diesen Bereich nicht besetzen können, obwohl unser Verein in den 80er Jahren als Vorreiter im Bereich der partizipierenden Jugendarbeit galt.



Thorsten Buchlow