top of page

Beendigung der Zusammenarbeit mit Hrn. Melch per 31. Dezember 2022

Nach Abstimmung mit Herrn Jens Melch beendet der BSV Friesen 1895 e.V. die Zusammenarbeit mit dem derzeit leitenden Trainer des Leistungssports zum 31. Dezember 2022.


Den anstehenden Generationenwechsel in unseren (Jugend-)Wettkampfmannschaften wollen wir für einen konzeptionellen und organisatorischen Neuaufbau des Leistungssportes nutzen. Hierfür benötigt der Verein eine langfristige Perspektive mit einem veränderten Anforderungsprofil.


Wir bedanken uns bei Jens für seinen Einsatz für die Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins. Insbesondere während der pandemiebedingten Einschränkungen im Trainings- und Wettkampfbetrieb hat er mit seinen Aktivitäten dazu beigetragen, den Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft und die Begeisterung für den Sport zu erhalten. Darüber hinaus konnte er in Zusammenarbeit mit unserer Fachwartin der Talentsichtung, Joanna Kalläne, ein Programm zur Sichtung junger Talente aufbauen.


Für seine berufliche Zukunft und Weiterentwicklung wünschen wir ihm viel Erfolg.


Die entstandenen Vakanzen wird der Verein so schnell wie möglich in enger Abstimmung mit den Fachwartinnen neu besetzen. Sicherlich kann es dabei in einer Übergangsphase zu Einschränkungen und Reibungsverlusten kommen. Hierfür bitten wir alle betroffenen Mitglieder um Verständnis und Unterstützung.


Sofern Sie Ideen & Anregungen haben, sprechen Sie gern unseren Geschäftsführer, Herrn Yannick Witt (y.witt@bsv-friesen.de), an.


Mit sportlichen Grüßen,


Nils Dehne Yannick Witt

Vorsitzender Geschäftsführer

Comments


bottom of page